Willkommen bei der Pfadi Glarus

Hast du Interesse an der Pfadi? Dann bist du hier genau richtig!

Die wichtigsten Fragen für deinen Einstieg ins Pfadileben werden dir hier in einem kleinen Crashkurs beantwortet.
Und los geht es...

Ist ein Schnupperbesuch in der Pfadi möglich?

Natürlich! In der Pfadi bist du jederzeit willkommen. Wir freuen uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer.

Wie so ein Pfaditag aussehen kann, zeigt der Beitrag vom diesjährigen nationalen Pfadischnuppertag, der jeweils im Frühling statt findet. Klicke hier um den Beitrag zum letzten Schnuppertag zu lesen und die Bilder anzuschauen.

Bei wem muss ich mich dafür melden?

Um diese Frage beantworten zu können, musst du noch etwas weiter lesen.

Was sind Stufen?

Um unsere Aktivitäten altersgerecht gestalten zu können, sind Pfadiabteilungen intern in Stufen eingeteilt. Jede Stufe entspricht einer Altersgruppe.

Welches ist die passende Stufe für mein Alter?

5-6 Jahre: Biber --> Ist dies deine Stufe, dann melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
7-11 Jahre: Wölfe
11-14 Jahre: Pfadis
15-16 Jahre: Pios
Ab 17 Jahren: Rover
Weitere Informationen zu den Stufen findest du hier.

Welcher Abteilung gehöre ich an?

Jede Abteilung im Kanton hat ihr Einzugsgebiet. Deine Zugehörigkeit hängt also von deinem Wohnort ab. Nur die Biberstufe ist kantonal organisiert und gehört keiner Abteilung an.
Diese Karte hilft dir deine Abteilung zu ermitteln.

Bei wem muss ich mich nun melden?

Mit einem Klick auf die entstprechende Abteilung in der Karte oben, öffnet sich der Link zum Leiterteam der Abteilung. Dort findest du die Kontaktdaten der Leiterinnen und Leiter. Melde dich bei der Leiterin oder dem Leiter deiner Stufe, oder bei der/dem kantonalen Stufenverantworlichen, welchen du hier findest.

Um Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen für diesen Fragenkatalog sind wir immer froh. Eine kurze Notiz an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reicht.